text.skipToContent text.skipToNavigation
Umoja. Unity in  motion.

 

 

WIR SIND EINE ETHICAL-LEISURE BRAND. ERDACHT IN HOFFENHEIM. AUFGEBAUT IN AFRIKA.

Alles steckt in diesem einen Wort: umoja. Der Begriff aus der ugandischen Landessprache Swahili bedeutet „Einheit“. Und genau darum geht es. Gemeinsam etwas bewegen, gemeinsam etwas erreichen, gemeinsam Haltung zeigen. Über den Sport sind wir gemeinsam in Bewegung. Und gemeinsam wollen wir uns für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen: In Deutschland. In Afrika. In der Welt.


Aus diesem Grund haben wir die Marke umoja ins Leben gerufen: erdacht in Hoffenheim und aufgebaut in Uganda verkörpert umoja Lifestyle und Haltung gleichermaßen. Wir wollen Verantwortungsbewusstsein wecken. Und zugleich eine sozial wie ökologisch nachhaltige Entwicklung stärken. Dort wie hier.


Die gesamte Wertschöpfung, vom Baumwollanbau bis hin zum fertigen Produkt findet unter fairen und sicheren Arbeitsbedingungen in Uganda statt. Die Baumwolle wird in der Kasese-Region im Westen des Landes angebaut und ist „Cotton made in Africa“-zertifiziert.


„Cotton made in Africa“ ist ein international anerkannter Standard für nachhaltig produzierte Baumwolle aus Afrika. Die Initiative der Aid by Trade Foundation leistet durch Handel Hilfe zur Selbsthilfe für rund 900.000 Million Kleinbauern in Subsahara Afrika und trägt damit maßgeblich zur Verbesserung der Lebensbedingungen sowie zum Schutz unserer Umwelt bei.


Wir wissen, dass Grenzen nur für den Einzelnen bestehen. Denn gemeinsam bewältigen wir fast jede Herausforderung. Und je größer unser Team, desto mehr bewegen wir. Wir sind Umoja. Wir sind Unity in Motion.

Mehr Infos zum Projekt:
www.umoja.blue

 

 

 

DIE NEUE KOLLEKTION DER MARKE UMOJA